Energienetze und -speicher,
Verkehrswege und -bauten, Telekommunikationsnetze

Machen Sie mehr aus Ihren Assets!

Wir sind Europas führende Experten
für das Management
von Infrastruktur.

WIR BEGLEITEN SIE AUF IHREM WEG.

IMPULSE SETZEN

Trainings und Impulsvorträge

STANDORTE BESTIMMEN

Messung des Reifegrades Ihrer
Organisation und Roadmap

ERSTKLASSIGKEIT ERREICHEN

Beratung und Unterstützung bei der Transformation

Finden Sie mehr in den Projektbeispielen.

INFRASTRUKTUR HÄLT
DIE WELT ZUSAMMEN.

Dafür brauchen wir mehr als Stahl und Kupfer.

Wir brauchen kluge Manager, lernende Teams, klare Entscheidungswege, beste Methoden, richtige Informationen und…

… einen echten Experten.

KEINE EXPERIMENTE!

Wir nutzen anerkannte und bewährte Managementansätze für die Infrastruktur wie das VALUE BASED ASSET MANAGEMENT.
Diese Methodik deckt den gesamten Lebenszyklus des Assets und die verschiedenen Aufgaben in der Infrastruktur ab.

Allgemeine Managementansätze – z. B. LEAN MANAGEMENT– nutzen wir nur in einer speziell für Infrastruktur optimierten Version.

Es gibt keine bösen Überraschungen, wir wissen wie Transformatoröl riecht und wissen wie Zp1 klingt.

ASSET MANAGEMENT.

Bei der Transformation der Infrastrukturbetreiber spielt das Asset Management eine zentrale Rolle. Es bedeutet die Kunst, stets richtige Entscheidungen zu treffen, um den Wert, den die Infrastruktur für alle (Kunden, Öffentlichkeit, Investoren und Mitarbeiter) schafft, zu maximieren.

Als Mitglieder des Institute of Asset Management, nutzen wir nicht nur modernste Methoden des Asset Managements für unsere Kunden, wir entwickeln diese auch kontinuierlich weiter.

UNSERE KUNDEN DREHEN GANZ
GROSSE RÄDER.

Als Infrastrukturunternehmen sind Sie mit Ihren Energienetzen
und -speichern, Verkehrswegen und -bauten oder Telekommunikationsnetzen verantwortlich für das Rückgrat unserer Gesellschaft.
Wir schaffen als erfahrene Experten mehr Wert, in dem wir Strategien finden, Ihre Strukturen verbessern und die Effizienz Ihrer Organisation steigern. Damit verbinden wir Technik mit Betriebswirtschaft und Techniker mit Kaufleuten.

Finden Sie mehr in den Projektbeispielen.

GEMEINSAM FÜR MEHR WERT.

STRATEGIE

Konzeption eines neuen Energienetzbetreibers nach den Prinzipien des wertebasierten
Asset Management in Mitteleuropa.

STEUERUNG

Aufbau der Konzern-Governance mit KPI-System für den Asset Owner eines städtischen Infrastrukturbetriebs.

ORGANISATION

Durchführung der Post-Merger-Integration mehrerer Asset Manager in Südosteuropa.

DIMENSION

Aufgaben-Strukturanalyse und Dimensionierung eines nordeuropäischen Rohrnetzbetreibers.

METHODEN

Konzeption der risikoorientierten Bewertung von Investitionen und Instandhaltung eines westeuropäischen Mehrspartenbetreibers.

PROZESSE

Konzept Bereitschaftsdienst für Erstsicherung, Fehlersuche und Entstörung für einen ländlichen Asset-Service-Dienstleister.

INFRASTRUKTUR – EINE BRANCHE WÄCHST ZUSAMMEN.

Infrastruktur sind Energienetze und -speicher, Verkehrswege und -bauten sowie Telekommunikationsnetze. Ihre Kennzeichen sind hohe Investitions- und Instandhaltungskosten, räumliche Immobilität, lange Lebensdauer sowie oftmals staatliche Regulierung.

Schlechte Entscheidungen bei Investition oder bei der Instandhaltung können nur mit erheblichen Mehrkosten korrigiert werden.
Das Management von Infrastruktur ist sehr spezifisch und braucht daher besondere Managementansätze.

MIT UNS SIND SIE IN BESTER GESELLSCHAFT.

VOM STADTWERK BIS ZUM GLOBAL PLAYER.

Zu unseren Kunden gehören die ganz Großen wie La Poste und E.ON, aber auch die Lokalen wie GASAG, Swisscom und Stadtwerke Offenbach.

Für Sie sind wir tätig von den Städten und Regionen Mitteleuropas, die sich gerade neu erfinden, bis zu den dynamischen Wirtschaftszentren in der Golfregion.

So bunt unsere Kundschaft auch ist, wir identifizieren uns mit Ihnen – immer den gemeinsamen Erfolg im Blick.

Konkrete Referenzen liefern wir gern auf Anfrage.

oliver-blog

NEUSTER BLOGEINTRAG VON OLIVER D. FÖRSTER

  • Infrastruktur: Ist die Badewanne halb voll oder halb leer?
    weiterlesen

  • Infrastruktur – Du bist so selbstverständlich und langweilig geworden!
    weiterlesen

xinglinkedin

lars-blog

NEUSTER BLOGEINTRAG VON LARS OVERDIEK

  • Was ist Infrastrukturmanagement?
    weiterlesen

  • Unbekannter Unterbau – der Umgang mit Infrastruktur bei Betreibern und Nutzern
    weiterlesen

xinglinkedin

gegründet
nationale und internationale Projekte
zufriedene Kunden
motivierte Mitarbeiter
erfahrene Geschäftsführer
zündende Idee

Die meliorate GmbH ist die Strategie- und Organisationsberatung für INFRASTRUKTURBETREIBER (Energienetze und -speicher,
Verkehrswege und –bauten, Telekommunikationsnetze).
2011 gründeten wir uns als Spin-off einer großen internationalen Beratung. Seitdem schätzen unsere Kunden, die tiefe Expertise und das nötige Feingefühl, mit denen wir sie auf ihrem Weg zum modernen Infrastrukturbetreiber begleiten.

INFRASTRUKTUR ALS PASSION.

Unser mittelständisches Expertenteam vereinigt technische und kaufmännische Kompetenz.
Alle Beraterinnen und Berater haben bereits im Studium ihre Leidenschaft für die Infrastruktur entwickelt und verfügen über mehrjährige Projekterfahrung in der Branche.

EINIGE MENSCHEN BEI MELIORATE.

Oliver-D.-Förster

Oliver D. Förster

lena1

Lena Meyer

Lars-Overdiek

Lars Overdiek

Andrej-Philippi

Andrej Philippi

SEI MELIORATE!

Traditionelle Branche, die sich neu erfindet. Junges Team mit viel Unternehmergeist. Anspruchsvolle Projekte bei renommierten Kunden.

Warum bist du noch nicht dabei?

Wir Suchen

  • WERKSTUDENTIN / WERKSTUDENT
  • PRAKTIKANTIN / PRAKTIKANT
  • ABSOLVENTIN / ABSOLVENT
  • BRANCHENEXPERTIN / BRANCHENEXPERTE

meliorate GmbH
Geschäftsführer
Oliver D. Förster, Lars Overdiek
Unter den Linden 10
D-10117 Berlin
Telefon +49 (30) 12 05 33 60
Telefax +49 (30) 70 01 40 150

information@meliorate.de
www.meliorate.de